9.6.2022 – ein trauriger Tag

Wenn…. allein das Wort verrät, dass sich etwas dazwischen schiebt.

Wenn alles normal gelaufen wäre….. dann wäre ich heute im Laufe des Tages am Nordkap aufgelaufen, um morgen meine Tour zu starten, auf die ich mich jahrelang vorbereitet und riesig gefreut hatte.

Wenn da der 8. Dezember im letzten Jahr nicht gewesen wäre, an dem ein Arzt mir eröffnete, dass ich an Lungenkrebs erkrankt sei.

Wenn da die große Operation nicht gewesen wäre….

Wenn, wenn, wenn….

Morgen kann ich definitiv nicht starten, noch ist mein Körper dazu nicht in der Lage.

ABER!!!!

Ich besser mich Tag für Tag. Und ich habe einen Plan!

Im September versuche ich den spanischen Jakobsweg zu laufen. Ganz im Tempo, das mir möglich ist (nicht wie 2020 mehr als 50 km am Tag).

Wenn der gelingt, weiß ich, auch die 12.000 km wie geplant mit einem Jahr Verspätung laufen zu können.

2023 im Juni wird es etwas werden, ich weiß es geradezu.

Buon Camino

Mit Gottes Hilfe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s