3. Juli 2020von ESTELLAnach LOGROÑGO – 58,3 km

Ich werde fast täglich vor dem Weckerklingeln wach und die erste Übung besteht darin den Rucksack und alles andere so leise es geht vor die Tür zu schaffen,  damit ich in Ruhe packen kann. Etliches im Rucksack habe ich noch nicht gebraucht und werde es auch wohl nicht gebrauchen. Da ich nicht wusste, ob die Herbergen geöffnet haben,  hatte ich das Zelt eingepackt. Auch eine zweite kurze Hose trage ich nur durch die Gegend. Dann ist da noch der Schirm, den ich beim Rucksackpacken gar nicht bemerkt hatte und somit unentdeckt in der Seitentasche schlummerte. Alles Dinge, die ich bei Gelegenheit nach Hause schicken werde, sobald ich eine geöffnete Post finde.

12.25 Uhr

Noch 21 km bis zum Ziel.  

Ich vermisse die Pilger. In den Herbergen sind die Selbstverpflegungsküchen wegen Corona gesperrt. Zudem ist kaum einer unterwegs. In den größeren Städten hat jeweils eine Herberge geöffnet, und selbst da herrscht kein Platzmangel.

Luca hält mir die Treue und ich freue mich jedes mal über den kurzen Plausch,  wenn er mich überholt. Er auf dem Mountainbike und ich mit meinen Teleskopstöcken. 

Heute morgen versprach er mir ein Bett in Logroño zu reservieren.  Das wird wahrscheinlich nicht nötig sein, aber es war lieb mitgedacht. Wir werden relativ sicher zusammen etwas essen und trinken gehen. 

18.25 Uhr 

Geduscht und die Wäsche gewaschen,  demnach muss ich ca. eine Stunde hier sein. 

Wegen Bauarbeiten war die Brücke nach Logroño gesperrt, also hieß es „Umweg laufen“ zudem war die einzige offene Herberge (laut Auskunft Pilgerbüro St Jean Pied de Port) geschlossen und eine , die als geschlossen galt, hatte geöffnet. Das hatte mir Luca zuvor mitgeteilt und da für mich reserviert (wir sind noch die einzigen Pilger).

Estella bis Logroño >> 54 km

Für die nächsten Tage sollte ich mal zurückschrauben,  denn es ist ziemlich warm. Aber Spaß macht es und die Füße mucken in keiner Weise. 

Gleich schaue ich mir die Stadt an.  Dann essen, essen, essen und die adäquate Menge trinken. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s